Internationale Tscheschiche Meisterschaften in Prain

In Prain (Tschechien) trat Gisela Sachse bei den internationalen Tschechischen Meisterschaften in der Altersklasse Ü50 an. Aus fünf Ländern trafen sich 150 Judoka der Altersklasse ab Ü30 zu diesem Turnier. Gisela erkämpfte sich in der Gewichtsklasse -78kg die Bronzemedaille

Internationales Turnier in Lauchhammer

Die Teilnehmer des JSV Werdau beim IT in Lauchhammer

Junge Judokas des JSV holen sich Medaillen beim internationalen Turnier in Lauchhammer

Eine kleine Delegation von drei Athleten des JSV Werdau reisten zum internationalen 10. Pokalturnier nach Lauchhammer. Es folgten 270 Sportler aus 24 Vereinen, darunter Tschechien, Polen und verschiedenen Bundesländern der Einladung des Budo-Verein Lauchhammer e.V. am 28.09.2019. Gekämpft wurde in den Altersklassen U9/U11 und U13.

Landeseinzelmeisterschaften Männer und Frauen 2019

Landesmeister bei den Männern vom JSV Werdau

Richard Eisel qualifiziert sich für die Mitteldeutsche Einzelmeisterschaft

In Rodewisch wurden die Landeseinzelmeisterschaften der Männer und Frauen ausgetragen. Zu diesem Wettkampf reisten 84 Athleten aus Sachsen an, welches gleichzeitig das Qualifikationsturnier zu den Mitteldeutschen Einzelmeisterschaften ist. Es fanden vier Sportler des JSV den Weg in die Göltzschtalhalle.

KFA-Meisterschaft Mylau 2019

Judokas des JSV Werdau in Mylau

Judokas des JSV Werdau holen sich Gold in der Mannschaftswertung beim KFA-Pokal

Der TSV Mylau richtetet am vergangenen Sonntag in der Neuberinschule in Reichenbach/Vogtland das Turnier um den KFA-Pokal aus. Bei diesem Wettkampf ist es bereits seit DDR Zeiten Tradition alljährlich Judokas der Vereine des Kreises auf die Tatami zu „vereinen“. Zum Pokalturnier des „Kreisfachausschusses“ treffen sich die Sportler aus Mylau/Reichenbach, Heinsdorfer Grund, Werdau, Crimmitschau, Meerane und Glauchau. Sportler des JC Crimmitschau waren bei diesem Turnier diesmal nicht anwesend. Gekämpft wurde in allen Altersklassen von U9 bis Erwachsene. Der JSV Werdau durch 27 Sportler vertreten. Mit insgesamt 16 Gold-, 6 Silbermedaillen und fünf Bronzemedaillen konnten sich die Werdauer Judokas am Ende des Turniers den Sieg in der Gesamtwertung freuen. Leider waren bei diesem Wettkampf viele der Starter in ihren Alters- und Gewichtsklassen kampflos. Es wurden verschiedenen Freundschaftskämpfe durchgeführt, so dass am Ende dennoch jeder zu seinen Kämpfen an diesem Tag kam.