Offene Thüringer Meisterschaft in Saalfeld U30/Ü30/Ü45/Ü55

Männer und Frauen vom JSV kämpfen beim vielseitigen Turnier in Saalfeld

Im thüringischen Saalfeld fand am Samstag die Offene Thüringer Meisterschaft 2020 und das Saalfelder Pokalturnier statt. Bei den Meisterschaften wurde in den Kategorien Ü30, Ü45 und Ü55 gekämpft. Beim Pokalturnier konnten die jüngeren Männer und Frauen starten (U30). Dabei boten die Saalfelder die sogenannte „Old-School-Kategorie“ an, bei der die im Wettkampf seit einigen Jahren verbotenen „Beingreifer-Techniken“ wieder erlaubt waren. Vom JSV Werdau reisten insgesamt 5 Sportler an.