Judokas des JSV Werdau erkämpfen sich Podestplätze bei der Landes-Einzel-Meisterschaften der Senioren in Riesa

Judokas des JSV Werdau bei der LEM in Riesa

Zwei Sportler des JSV Werdau zeigen sich erfolgreich bei der LEM in Riesa

Am Samstag, dem 26.09.2020 richtete der VfL-Riesa die diesjährigen Landeseinzelmeisterschaften der Senioren aus. Die Ausrichter des Turniers wurden von den Teilnehmern trotz oder gerade wegen des gut umgesetzten Hygienekonzeptes für die gute Organisation und Durchführung gelobt. Gekämpft wurde bei den Damen, aufgrund der geringen Teilnehmerzahlen in drei Gewichtsklassen.

Landeseinzelmeisterschaft U15

Teilnehmerin des JSV Werdau bei der LEM U15 in Rodewisch

Eine Sportlerin des JSV Werdau erkämpft sich nach Trainingspause den dritten Platz bei der Landeseinzelmeisterschaft

Am vergangenen Wochenende wurde nach langer Wettkampfpause der erste offizielle Wettkampf des Judo-Verbandes Sachsen ausgerichtet. Der Ausrichter des JV Ippon Rodewisch organisierte die Landeseinzelmeisterschaften der Altersklasse U13 und U15 unter strengen Hygienemaßnahmen. So konnten am Samstag 105 Kinder der unter 13jährigen in der Göltzschtalhalle begrüßt werden. Mit einem Zeit- und Wettkampfplan wurde das Turnier um 09:00 Uhr eröffnet. Am Sonntag fanden 70 KämpferInnen den Weg nach Rodewisch, um sich in der Altersklasse U15 zu messen.