Sachsenmasters 2019

Sachsenmasters 2019

Judokas des JSV Werdau präsentieren sich erfolgreich bei den Internationalen Sachsenmasters 2019

Am Samstag fanden die 16. Internationalen Meisterschaften der Oldies statt. Es wurde in den Altersklassen über 30 um die begehrten Medaillen gekämpft. Sportler aus 12 Ländern und 55 Vereinen fanden den Weg in die „Blaue Tonne“ nach Langenhessen. Mit gleich zwei neuen Rekorden, Teilnehmerrekord von über 150 aktiven Judokas und dem neuen Rekord des ältesten Teilnehmers (83 Jahre jung) war es ein gelungenes Turnier. Es ist mittlerweile schon ein Traditionsturnier, welches im Wettkampfjahr einen festen Platz im Terminkalender, bei zum Teil weitangereisten Judokas hat. Die Atmosphäre und die Stimmung unter den Judokas sind eine ganz besondere, die auch viele Gäste in den kleinen Ortsteil von Werdau lockt.

23. Krümelrandori in Breitenbrunn 2019

Die Teilnehmer des Krümelrandoris in Breitenbrunn vom JSV Werdau

Werdaus jüngste Judoka mischen das Erzgebirge auf

Am Samstag, den 09. März folgte der Judosportverein Werdau der Einladung des Judoclubs Antonstal zum Krümelrandori nach Breitenbrunn. Reichlich 150 Judobambini der Altersklassen unter neun und unter elf Jahren trafen sich zu dem Anfängerturnier im Erzgebirge. Die 20 Starter des Werdauer Vereins konnten sich dabei unter Betreuung der Trainer Erich und Jörg Preuschoff super in Szene setzen und neu erlernte Techniken aus dem Lehrgang zur Gürtelprüfung in der ersten Ferienwoche auf der Wettkampfmatte umsetzen. Gekämpft wurde in gewichtsnahen Fünfergruppen im System Jeder-gegen-Jeden.

Faschingsturnier in Auma 2019

Gruppenbild Faschingsturnier Auma

3 Judokas des JSV Werdau beim traditionellen Faschingsturnier in Auma

Am Samstag, den 02.03.2019 fand in Auma das traditionelle Faschingsturnier der Männer statt. Knapp 40 Männer fanden den Weg nach Auma, um sich im Einzel- und einem anschließendem Mannschaftsturnier zu messen. Gekämpft wurde in den Altersklassen bis 30, von 30 bis 45 und über 45 Jahren. Für den JSV Werdau reisten drei Judokas an. Darunter Heiko Köcher, der jeweils in der Gewichtsklasse bis 73kg startete. Eine Goldmedaille nahm Heiko in der AK 30 bis 45 kampflos mit nach Hause. In der AK Ü45 konnte er sich gegen zwei seiner drei Kontrahenten durchsetzen und sicherte sich somit die Silbermedaille. Kevin Wiederhold stellte sich nach ebenfalls drei Kämpfen als Dritter auf das Treppchen (AK U30 -60kg).

Kyulehrgang Winter 2019

Die Teilnehmer des Kyulehrgangs Winter 2019

24 junge Judokas erreichen ihren nächsten Kyu

24 Teilnehmer hatte der JSV Werdau in der letzten Winterferienwoche von Montag, den 25.02 bis Freitag, den 01.03.2019. Trainiert und fleißig geübt wurde wieder in der Schwerathletikhalle in Werdau. Die beiden Trainer Heinz Leupold und Erich Preuschoff waren sehr zufrieden. Alle Judokas bestanden ihre Prüfung.