Gute Nachrichten für alle Judofreunde

Am Freitag, den 12.06. werden wir das allgemeine Training wieder aufnehmen. Für die U15 / Ü15 wird es vorerst nur freitags stattfinden. Dabei sind nach wie vor Hygieneregeln einzuhalten.

 

Folgendes ist daher zu beachten:

- es dürfen maximal 40 Personen in die Schwerathletikhalle

- allgemeine Abstands- und Hygieneregeln sind zu beachten

- nur Sportler im Trainingsbetrieb dürfen die Halle betreten, d.h. keine Zuschauer während des Training

- es werden feste Trainingspaare von den Trainern in Abstimmung mit den Sportlern gebildet

- von den unter 18-jährigen muss mindestens einmal ein Gesundheitszettel von den Eltern unterschrieben werden

- in Langenhessen sind Hallenturnschuhe mitzubringen

- wie eigentlich auch vor Corona: außerhalb der Matte werden Badelatschen getragen!

Vorschriften an denen wir uns orientieren:

DJB-Konzept_Übergangsregeln_Vereine-030620 (allgemeine Regeln)

Anlage_4_Hygienekonzept_Vereine_zum_Wiedereinstieg (da sind wir schon mittendrin)

Anlage_3_Trainingsprotokoll_Vereinssport (bereitet der Trainer für jedes Training vor und mit der Eintragung akzeptiert der Sportler die Regeln)

Anlage_2_Risikofragebogen_Wiedereinstieg (steht für den Notfall bereit, kann ausgefüllt vorsorglich dem Trainer übergeben werden)

Die Nutzungsbedingungen der Stadt kommen noch

 

weitere Hinweise:

- die Radtour dieses Jahr wird stattfinden! weitere Info unter >hier<

- bitte an Hallenturnschuhe in Langehessen denken!

- das Außentraining findet ab sofort nicht mehr statt