Judokas des JSV Werdau qualifizieren sich für die Mitteldeutsche Einzelmeisterschaften in Merseburg

Am Samstag wurden in Kamenz die Landeseinzelmeisterschaften der Altersklasse U15 im Judo ausgetragen. Die Teilnehmer der LEM hatten sich in vorrangegangener Zeit bei der Bezirkseinzelmeisterschaft qualifiziert. Zur LEM in Kamenz standen sich die Bezirksmeister (Platz 1-3) der einzelnen Bezirke des Judoverbandes Sachsen gegenüber. Es traten 156 Judokas aus 46 Vereinen an, um sich das Ticket in den jeweiligen Gewichtsklassen für die MDEM zu sicher. Mit den qualifizierten Sachsen (Landesmeistertitel Platz 1-3) stehen sich bei der MDEM am 15.06.2019 in Merseburg außerdem Sportler aus Sachsen-Anhalt und Thüringen auf der Tatami gegenüber. Die  Werdauer Judokas reisten zu viert zu dem Turnier, um sich das Ticket zu den Mitteldeutschen Einzelmeisterschaften zu sichern.

Mara Herzoh, Lina Dörrer, Mika-Lennart Sargus und Havin Uymaz traten gegen ihre Kontrahenten in den jeweiligen Gewichtsklassen an. Mara Herzog kämpfte sich solide ins Finale. Das Finale verschenkte sie leider durch eine kleine Unachtsamkeit und stand am Ende des Tages auf dem zweiten Platz des Treppchens um eine verdiente Silbermedaille und die damit verbundene Qualifikation zu den Mitteldeutschen Meisterschaften entgegenzunehmen. Mara konnte alle gewonnen Kämpfe vorzeitig auf IPPON (große Wertung und vorzeitiges Ende des Kampfes) beenden. Einen tollen dritten Platz und die damit verbundene Bronzemedaille erkämpfte sich Lina Dörrer. Mika-Lennart Sargus startete anfänglich gut ins Turnier und konnte den ersten Kampf vorzeitig durch eine große Wertung für sich entscheiden. Im zweiten Kampf patzte er und rutschte somit in die Hoffnungsrunde. Hier kämpfte er sich bis ins kleine Finale. Im Kampf um Platz drei musste er sich gegen seinen Kontrahenten geschlagen geben und stand am Ende des Tages auf dem fünften Platz. Mika, als jüngster Jahrgang des Turniers kann dennoch stolz auf die gezeigte Leistung sein. Havin Uymaz kämpfte sich ebenfalls bis ins kleine Finale um Platz drei. Verletzungsbedingt musste sie diesen Kampf jedoch aufgeben und holte sich damit ebenfalls den fünften Platz in ihrer Gewichtsklasse. Damit sicherten sich zwei Sportler des JSV Werdau das Ticket für die Mitteldeutsche Einzelmeisterschaft der Altersklasse U15, welche am 15.06.2019 in Merseburg ausgetragen wird.